Filesharing

zeichenSie haben von einer Anwaltskanzlei eine Abmahnung erhalten, weil Sie angeblich Urheberrechte durch Anbieten geschützter Dateien in Tauschbörsen verletzt haben sollen? Sie werden zur Abgabe einer Unterlassungserklärung und zur Zahlung vonSchadensersatz aufgefordert?

Hier ist anwaltliche Beratung unbedingt zu empfehlen, da andernfalls eine einstweilige Verfügung gegen Sie erlassen werden kann.

Schnelle Hilfe bei Abmahnungen / Das sollten Sie tun:

  • Die Abmahnung sollte keinesfalls einfach ignoriert werden. Dies kann mit erheblichen Kosten verbunden sein.
  • Nehmen Sie nicht selbst Kontakt mit der abmahnenden Kanzlei auf. Durch unbedachte Aussagen könnten sonst rechtliche Nachteile entstehen, welche sich im Nachhinein nur noch sehr schwer korrigieren lassen.
  • Unterzeichnen Sie in keinem Fall einfach die beigefügte Unterlassungserklärung. Diese ist häufig zu weit gefasst und berücksichtigt nicht die Umstände des Einzelfalles.

Ich überprüfe die Abmahnung gegen ein im Voraus zu vereinbarendesPauschalhonorar. Dieses Honorar deckt meine gesamte außergerichtliche Tätigkeit ab. Dies bedeutet für Sie Kostentransparenz.

Ich führe für Sie die Korrespondenz mit der abmahnenden Kanzlei und erstelle gegebenenfalls eine auf Ihren konkreten Fall abgestimmte modifizierte Unterlassungserklärung.

Ich kann Sie bundesweit vertreten, da auch eine größere Entfernung zwischen Anwalt und Mandant im Bereich der Filesharing-Abmahnungen keinen Nachteil darstellt. Die Kommunikation kann problemlos per Telefon, Fax oder Email erfolgen.

Was wird abgemahnt?

Abmahnungen wegen Filesharings erfolgen in der Hauptsache wegen folgender Werke:

  • Musikstüke und Alben
  • Kinofilme
  • Pornofilme
  • Software
  • Ebooks
  • Spiele
  • Hörbücher/Hörspiele
  • Abmahnende Kanzleien

Folgende Kanzleien versenden aktuell besonders häufig Abmahnungen im Bereich Filesharing:

  • Waldorf Frommer Rechtsanwälte
  • Negele Zimmel Greuter Beller
  • U+C Rechtsanwälte
  • Schutt, Waetke
  • Rasch Rechtsanwälte
  • Rechtsanwalt Daniel Sebastian
  • Kornmeier & Partner